Trainings & Kursinformationen

Streber-Trainings-Kurse

Kursplan & Preise

Unsere Streber-Trainings-Kurse im Überblick

Je nach Terminvereinbarung

Unsere Streber-Trainings-Kurse
im Überblick

Einzel-Streber-Training

Je nach Termin-vereinbarung

Gruppe-Streber-Training

Samstag Vormittag

Streber-Social- Walk

Sonntag
10.00 Uhr

Baby-Streber-Training

Samstag
09.00 Uhr

Grund-Streber-Training

Samstag 
10.00 Uhr

Mittel-Streber-Training

Samstag
11.00 Uhr

Einzel-Streber-Training

Einzel-Streber-Training

Was wir im Einzeltraining bieten . . .

Eine kurze Anamnese für euer persönliches Training erfolgt bei einem Anruf zur Terminvereinbarung. Im Termin selbst möchten wir jedoch noch einmal genauer ein paar Hintergründe abfragen, um diese eventuell in Zusammenhang bringen zu können. Bei einem Einzeltraining kann es um alle Themen gehen, an denen ihr arbeiten möchtet.
Oft bietet eine Einzelstunde einen besseren Rahmen, um komplexere Prozesse durchzusprechen und daran zu arbeiten. Hier legen wir ein gezieltes Augenmerk auf dich und deinen Hund und können somit ein maßgeschneidertes Training, welches nur euren Bedürfnissen entspricht, anbieten.

Unser Ziel für eure Einzelstunde ist es, euch durch unkomplizierte Erklärungen einzelner Teilschritte und Prozesse das Verständnis zu vermitteln, wie das Training um eure Herausforderung aufgebaut sein soll. Im Optimalfall bedarf es dadurch dann lediglich wenige weitere Folgestunden, in denen wir nach Bedarf ein paar Anpassungen im Training vornehmen.

Vorteile von Einzeltraining

Kosten für unser Einzeltraining

Eure erste Einzelstunde
à 90 Minuten

Alle weiteren Einzelstunden
à 60 Minuten

Einzel-Streber-Training

Einzel-Streber-Training

Was wir im Einzeltraining bieten . . .

Eine kurze Anamnese für euer persönliches Training erfolgt bei einem Anruf zur Terminvereinbarung. Im Termin selbst möchten wir jedoch noch einmal genauer ein paar Hintergründe abfragen, um diese eventuell in Zusammenhang bringen zu können. Bei einem Einzeltraining kann es um alle Themen gehen, an denen ihr arbeiten möchtet.
Oft bietet eine Einzelstunde einen besseren Rahmen, um komplexere Prozesse durchzusprechen und daran zu arbeiten. Hier legen wir ein gezieltes Augenmerk auf dich und deinen Hund und können somit ein maßgeschneidertes Training, welches nur euren Bedürfnissen entspricht, anbieten.

Unser Ziel für eure Einzelstunde ist es, euch durch unkomplizierte Erklärungen einzelner Teilschritte und Prozesse das Verständnis zu vermitteln, wie das Training um eure Herausforderung aufgebaut sein soll. Im Optimalfall bedarf es dadurch dann lediglich wenige weitere Folgestunden, in denen wir nach Bedarf ein paar Anpassungen im Training vornehmen.

Vorteile von Einzeltraining

Kosten für unser Einzeltraining

Eure erste Einzelstunde
à 90 Minuten

Alle weiteren Einzelstunden
à 60 Minuten

Streber-Gruppen-Training

Was wir im Gruppentraining bieten . . .

Unser Trainingsplan orientiert sich an den unterschiedlichen Sozialisierungsphasen der Hunde. Wir möchten somit bedürfnisorientiertes Training für die einzelnen Altersgruppen garantieren. Zusätzlich ist der Lehrplan in unterschiedliche Schwerpunktinhalte unterteilt. Jedoch ist das Grundgehorsamkeitstraining neben den Schwerpunktinhalten ebenfalls ein fester Bestandteil unserer Kurse.

Was unsere Kurse ausmacht?
Es handelt sich um eine kurze Reihe aufeinanderfolgender Termine, in denen der Fokus auf einem ausgewählten Schwerpunktinhalt liegt. Für diesen Inhalt werden Theorie und Praxis vereint, sodass ihr von Grund auf ein Verständnis dafür entwickelt. Die Schwerpunktinhalte sind verschiedene, altersentsprechende Themen, die euch in eurem Alltag mit Hund immer wieder begegnen. Die Gruppengröße liegt bei 4-8 Hunden. Da auch wir jeden fleißigen Schüler zu einem angehenden Streber machen möchten, liegt es uns natürlich nahe, die persönliche Betreuung nicht zu vernachlässigen. 

Solltet ihr in den 5 Wochen an einer der Stunden einmal nicht teilnehmen können, dürft ihr in einem Kurs mit einem anderen Schwerpunktinhalt gerne eure Stunde nachholen und hinein schnuppern. 

Umstellung des Trainingsangebots? 

Die Umstellung unseres Trainingsplans bringt viele Vorteile für euch mit sich. Hierzu zählt das Entstehen einer echten Lerngemeinschaft der Teilnehmer/innen, die das selbe Ziel verfolgen und daher voneinander profitieren werden. Zudem ist es durch den kleinschrittigeren Aufbau möglich, euch deutlich mehr Facetten eines Themas näher zu bringen. Wir können dadurch individueller auf eure Bedürfnisse und Wünsche eingehen und an Herausforderungen gemeinsam arbeiten.
Der neue Trainingsplan und die damit verbundene Zusammenarbeit zwischen unserer Trainerin Anna mit euch als Hund-Halter-Team, wird intensiver und persönlicher. Die beiden letzten und wichtigsten Aspekte für ein erfolgreiches Hundetraining sind Zeit und Geduld. Erfolge im Hundetraining werden erst nach mehreren Wochen Kontinuität im Training mit dem Hund sichtbar. Nach den fünf Wochen sind wir uns sicher, dass ihr durch unsere Unterstützung euren Zielen ein ganzes Stück näher gekommen seid und richtig stolz auf das Gelernte sein werdet. 

Vorteile von Gruppentraining

Wusstet ihr schon, . . .

dass Hunde kontextbezogen Lernen? Das bedeutet der Lernvorgang ist immer ortsgebunden und situationsabhängig. Das Gelernte an unterschiedlichen Orten ebenfalls abrufen zu können, nennt sich Generalisierung. Deshalb vergeben wir zu den Stunden am Platz auch ein paar Hausaufgaben, die ihr dann bitte zuhause und in eurem Alltag weiter trainieren müsst. Hierbei können wir euch im Rahmen der Gruppenstunden nur helfen, wenn ihr diese in Kombination zu unserem Streber-Social-Walk besucht, ansonsten müsst ihr die Generalisierung eigenständig erlernen.

Streber-Gruppen-Training

Was wir im Gruppentraining bieten . . .

Unser Trainingsplan orientiert sich an den unterschiedlichen Sozialisierungsphasen der Hunde. Wir möchten somit bedürfnisorientiertes Training für die einzelnen Altersgruppen garantieren. Zusätzlich ist der Lehrplan in unterschiedliche Schwerpunktinhalte unterteilt. Jedoch ist das Grundgehorsamkeitstraining neben den Schwerpunktinhalten ebenfalls ein fester Bestandteil unserer Kurse.

Was unsere Kurse ausmacht?
Es handelt sich um eine kurze Reihe aufeinanderfolgender Termine, in denen der Fokus auf einem ausgewählten Schwerpunktinhalt liegt. Für diesen Inhalt werden Theorie und Praxis vereint, sodass ihr von Grund auf ein Verständnis dafür entwickelt. Die Schwerpunktinhalte sind verschiedene, altersentsprechende Themen, die euch in eurem Alltag mit Hund immer wieder begegnen. Die Gruppengröße liegt bei 4-8 Hunden. Da auch wir jeden fleißigen Schüler zu einem angehenden Streber machen möchten, liegt es uns natürlich nahe, die persönliche Betreuung nicht zu vernachlässigen. 

Solltet ihr in den 5 Wochen an einer der Stunden einmal nicht teilnehmen können, dürft ihr in einem Kurs mit einem anderen Schwerpunktinhalt gerne eure Stunde nachholen und hinein schnuppern. 

Umstellung des Trainingsangebots? 

Die Umstellung unseres Trainingsplans bringt viele Vorteile für euch mit sich. Hierzu zählt das Entstehen einer echten Lerngemeinschaft der Teilnehmer/innen, die das selbe Ziel verfolgen und daher voneinander profitieren werden. Zudem ist es durch den kleinschrittigeren Aufbau möglich, euch deutlich mehr Facetten eines Themas näher zu bringen. Wir können dadurch individueller auf eure Bedürfnisse und Wünsche eingehen und an Herausforderungen gemeinsam arbeiten.
Der neue Trainingsplan und die damit verbundene Zusammenarbeit zwischen unserer Trainerin Anna mit euch als Hund-Halter-Team, wird intensiver und persönlicher. Die beiden letzten und wichtigsten Aspekte für ein erfolgreiches Hundetraining sind Zeit und Geduld. Erfolge im Hundetraining werden erst nach mehreren Wochen Kontinuität im Training mit dem Hund sichtbar. Nach den fünf Wochen sind wir uns sicher, dass ihr durch unsere Unterstützung euren Zielen ein ganzes Stück näher gekommen seid und richtig stolz auf das Gelernte sein werdet. 

Vorteile von Gruppentraining

Wusstet ihr schon, . . .

dass Hunde kontextbezogen Lernen? Das bedeutet der Lernvorgang ist immer ortsgebunden und situationsabhängig. Das Gelernte an unterschiedlichen Orten ebenfalls abrufen zu können, nennt sich Generalisierung. Deshalb vergeben wir zu den Stunden am Platz auch ein paar Hausaufgaben, die ihr dann bitte zuhause und in eurem Alltag weiter trainieren müsst. Hierbei können wir euch im Rahmen der Gruppenstunden nur helfen, wenn ihr diese in Kombination zu unserem Streber-Social-Walk besucht, ansonsten müsst ihr die Generalisierung eigenständig erlernen.

Training
Baby

Was ihr für den Besuch unseres Kurses braucht:

Baby-Streber-Training

Für unser Baby-Streber-Training gibt es keine gesonderten Schwerpunktinhalte. Denn in eueren ersten gemeinsamen Wochen legen wir sehr viel Wert auf eine ausgeglichene und gute Sozialisierung, einschließlich aller dazugehörenden Erklärungen. Unser Ziel ist es, euch direkt am Anfang so viel Verständnis und Wissen wie möglich, über die Entwicklung und die Grundlagen der unterschiedlichen Lerntheorien mitzugeben.

Ein weiterer und wichtiger Schwerpunkt unseres Baby-Streber-Trainings ist das Erlernen der hündischen Kommunikation. Hierfür schulen wir eure Kenntnisse der hündischen Körpersprache, sowie eine klare und deutliche Kommunikation von eurer Seite. Denn eine klare Kommunikation ist absolut unerlässlich, um im vorangeschrittenen Hundealter zu einer verlässlichen Bezugsperson zu werden. Selbstverständlich kommen Spiel und Spaß für eure Welpen in den Stunden nicht zu kurz, denn wir bieten natürlich die Möglichkeit, eure Welpen unter Aufsicht mit Gleichaltrigen spielen zu lassen. Auch hier gehen wir genau auf die Merkmale von ausgeglichenem und gutem Spiel ein und liefern gleichzeitig die genaue Erklärung, damit auch ihr eueren Blick dafür schulen könnt.

Baby-Streber-Training

Für unser Baby-Streber-Training gibt es keine gesonderten Schwerpunktinhalte. Denn in eueren ersten gemeinsamen Wochen legen wir sehr viel Wert auf eine ausgeglichene und gute Sozialisierung, einschließlich aller dazugehörenden Erklärungen. 

Training

Unser Ziel ist es, euch direkt am Anfang so viel Verständnis und Wissen wie möglich, über die Entwicklung und die Grundlagen der unterschiedlichen Lerntheorien mitzugeben.

Ein weiterer und wichtiger Schwerpunkt unseres Baby-Streber-Trainings ist das Erlernen der hündischen Kommunikation. Hierfür schulen wir eure Kenntnisse der hündischen Körpersprache, sowie eine klare und deutliche Kommunikation von eurer Seite. Denn eine klare Kommunikation ist absolut unerlässlich, um im vorangeschrittenen Hundealter zu einer verlässlichen Bezugsperson zu werden. Selbstverständlich kommen Spiel und Spaß für eure Welpen in den Stunden nicht zu kurz, denn wir bieten natürlich die Möglichkeit, eure Welpen unter Aufsicht mit Gleichaltrigen spielen zu lassen. Auch hier gehen wir genau auf die Merkmale von ausgeglichenem und gutem Spiel ein und liefern gleichzeitig die genaue Erklärung, damit auch ihr eueren Blick dafür schulen könnt.

Baby

Was ihr für den Besuch unseres Kurses braucht:

Grund-Streber-Training

Für unseren Grund-Streber-Training haben wir uns neben dem Grundgehorsam auf diverse Schwerpunktinhalte festgelegt. Die Inhalte sind altersentsprechende Alltagsthemen, bei den wir euch theoretisches Wissen, sowie natürlich praktische Trainingstipps und aufeinander aufbauende Übungen an die Hand geben. 

Wir wechseln im 5-Wochen-Rythmus die Themen je nach Anmeldung durch und lassen euch bei Interesse nach eurer Kontaktaufnahme über unser Formular, gerne unseren Kursplan zukommen. 

Unser Ziel ist es, euch motiviert und positiv gestimmt durch die Pubertät eures Hundes zu bringen. Zusätzlich möchten wir aus euch einen souveränen Hundehalter formen, der die richtigen Entscheidungen für sich und seinen Hund trifft. Wenn uns das geglückt ist, dann haben wir unser höchstes Ziel erreicht und sind mächtig stolz auf uns alle!

Training
Grund

Was ihr für den Besuch unseres Kurses braucht:

Grund-Streber-Training

Training

Für unseren Grund-Streber-Training haben wir uns neben dem Grundgehorsam auf diverse Schwerpunktinhalte festgelegt. 

Die Inhalte sind altersentsprechende Alltagsthemen, bei den wir euch theoretisches Wissen, sowie natürlich praktische Trainingstipps und aufeinander aufbauende Übungen an die Hand geben.

Unser Ziel ist es, euch motiviert und positiv gestimmt durch die Pubertät eures Hundes zu bringen. Zusätzlich möchten wir aus euch einen souveränen Hundehalter formen, der die richtigen Entscheidungen für sich und seinen Hund trifft. Wenn uns das geglückt ist, dann haben wir unser höchstes Ziel erreicht und sind mächtig stolz auf uns alle!

Wir wechseln im 5-Wochen-Rythmus die Themen je nach Anmeldung durch und lassen euch bei Interesse nach eurer Kontaktaufnahme über unser Formular, gerne unseren Kursplan zukommen. 

Grund

Was ihr für den Besuch unseres Kurses braucht:

Training
Mittel

Was ihr für den Besuch unseres Kurses braucht:

Optional

Mittel-Streber-Training

Für unseren Mittel-Streber-Training haben wir uns ebenfalls neben dem Grundgehorsam auf diverse Schwerpunktinhalte festgelegt, setzen jedoch das kleine 1×1 des Grundgehorsam bereits voraus.
Die Inhalte sind altersunabhängige Themen, die das Band zwischen Hundehalter*in und Hund stärken, sowie Spaß und Freude, für euch und euren Hund bieten sollen. Zu den unterschiedlichen Themen, werden wir euch theoretisches Wissen, sowie natürlich praktische Trainingstipps und aufeinander aufbauende Übungen an die Hand geben. 

Wir wechseln im 5-Wochen-Rythmus die Themen je nach Anmeldung durch und lassen euch bei Interesse nach eurer Kontaktaufnahme über unser Formular, gerne unseren Kursplan zukommen.

Unser Ziel ist es, euch eine anspruchsvolle Stunde zu bieten, in der ihr mit viel Spaß und Freude noch etwas Neues lernt und gleichzeitig echte Quality-Time mit euren treuesten Wegbegleitern verbringt. 

Mittel-Streber-Training

Training

Für unseren Mittel-Streber-Training haben wir uns ebenfalls neben dem Grundgehorsam auf diverse Schwerpunktinhalte festgelegt, setzen jedoch das kleine 1×1 des Grundgehorsam bereits voraus.
Die Inhalte sind altersunabhängige Themen, die das Band zwischen Hundehalter*in und Hund stärken, sowie Spaß und Freude, für euch und euren Hund bieten sollen. Zu den unterschiedlichen Themen, werden wir euch theoretisches Wissen, sowie natürlich praktische Trainingstipps und aufeinander aufbauende Übungen an die Hand geben. 

Wir wechseln im 5-Wochen-Rythmus die Themen je nach Anmeldung durch und lassen euch bei Interesse nach eurer Kontaktaufnahme über unser Formular, gerne unseren Kursplan zukommen.

Unser Ziel ist es, euch eine anspruchsvolle Stunde zu bieten, in der ihr mit viel Spaß und Freude noch etwas Neues lernt und gleichzeitig echte Quality-Time mit euren treuesten Wegbegleitern verbringt.

Mittel

Was ihr für den Besuch unseres Kurses braucht:

Optional

Streber-Social-Walk

Streber-Social-Walk

Unsere Streber-Social-Walks sind besondere Spaziergänge, die wir für euch und eure Hunde anbieten. Dabei treffen wir uns an unterschiedlichen Orten/zu unterschiedlichen Themen in und um München.

Ziel ist es, dass ihr mit euren Hunden auch in Alltagssituationen oder speziellen Umgebungen durch unsere Trainerin Anna unterstützt werdet, mit den neuen Umweltreizen und Herausforderungen für eure Hunde richtig umgehen zu lernen.  
Dabei kommt der Spaß für euch und eure Hunde nicht zu kurz und auch Grundgehorsamsübungen werden in den Walk integriert. 

Was ihr für den Besuch unseres Walks braucht:

Optional

Vorteile vom Streber-Social-Walk

Kosten

für unseren Streber-Social-Walk
à 60 Minuten

für unseren Streber-Special-Walk
ca. 2-3 Stunden

jede angefangene Stunde +15,00€

Streber-Social-Walk

Streber-Social-Walk

Unsere Streber-social-Walks sind besondere Spaziergänge, die wir für euch und eure Hunde anbieten. Dabei treffen wir uns an unterschiedlichen Orten/zu unterschiedlichen Themen in und um München.

Ziel ist es, dass ihr mit euren Hunden auch in Alltagssituationen oder speziellen Umgebungen durch unsere Trainerin Anna unterstützt werdet, mit den neuen Umweltreizen und Herausforderungen für eure Hunde richtig umgehen zu lernen.  
Dabei kommt der Spaß für euch und eure Hunde nicht zu kurz und auch Grundgehorsamsübungen werden in den Walk integriert. 

Was ihr für den Besuch unseres Walks braucht:

Optional

Vorteile vom Streber-Social-Walk

Kosten

für unseren Streber-Social-Walk
à 60 Minuten

für unseren Streber-Special-Walk
ca. 2-3 Stunden

jede angefangene Stunde +15,00€

[ KONTAKT ]

Streberschnauzen Hundetraining

Anna Müller
Breiter Weg 10,
81247 München

Telefon:   0151 / 54700355
E-Mail:    info@streberschnauzen.de

Hundetraining

[ KONTAKT ]

Streberschnauzen Hundetraining

Anna Müller
Breiter Weg 10,
81247 München

Telefon:  0151 / 54700355
E-Mail:    info@streberschnauzen.de

Hundetraining